Gesellschaft

Überraschender Exit des Haderslebener Wirtschaftschefs

Überraschender Exit des Haderslebener Wirtschaftschefs

Überraschender Exit des Haderslebener Wirtschaftschefs

Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Der langjährige HER-Direktor (Mitte) hat die Organisation verlassen, um neue Herausforderungen zu suchen. Foto: Ute Levisen

Diesen Artikel vorlesen lassen.

In einem Monat hätte Gert Helenius, Direktor des Haderslebener Wirtschaftsförderungsrates HER, sein zehnjähriges Dienstjubiläum feiern können. Es sollte anders kommen: Kurz nach der Jahresversammlung kündigte er – zur Überraschung aller – seinen sofortigen Austritt aus dem Gremium an.

Nicht einmal Gert Helenius, Direktor des Wirtschaftsförderungsrates HER der Kommune Hadersleben, hatte es vor der Jahresversammlung kommen sehen: „Es war das beste Timing“, kommentiert er seinen Exit aus dem Wirtschaftsrat in einem Gespräch.

Mehr als das: Es war zugleich eine große Überraschung.

HER hatte auf seiner Jahresversammlung am 6. März einen neuen Vorstand gewählt. Wenige Tage später hatte der Wirtschaftsdirektor seinen Austritt aus der Organisation mitgeteilt – mit sofortiger Wirkung.

Vorstand übernimmt Tagesgeschäft

Den Vorstandsvorsitz übernimmt Hans-Jørgen Skovby Jørgensen. Er wird darüber hinaus in Zusammenarbeit mit der stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Vibeke Arkil das Tagesgeschäft von „Haderslev Erhvervsråd“ (HER) übernehmen, bis die Nachfolge geklärt ist.

„Es kommen neue Leute in den Vorstand. Für mich ist es Zeit, zu gehen. Ich hatte mich im Vorfeld schon nach anderen beruflichen Herausforderungen umgeschaut“, gesteht Helenius, obgleich er sein Dienstjubiläum gern noch „rund“ gemacht hätte.
 

Gert Helenius (rechts) hat das Ende der Karriereleiter bei HER in Hadersleben erreicht. Hier ist er mit HER-Koordinator Christian Schulz zu sehen. Foto: Ute Levisen

Fantastische Jahre

„Es waren fantastische Jahre bei HER in einer großartigen Kommune, aber jetzt muss ich weiterziehen“, sagt Helenius. Er kam vor fast zehn Jahren von Billund nach Hadersleben. Auch in der Lego-Kommune ist Gert Helenius als Direktor der dortigen Wirtschaftsorganisation tätig gewesen.

„Noch einmal etwas aufbauen“

Er wolle wieder dazu beitragen, neue Lösungen zu finden, etwas aufzubauen und weiterzuentwickeln – sowohl ergebnisorientiert als auch im Hinblick auf Menschen:

„Nach einem fairen Dialog mit dem neuen Vorstand bin ich freigestellt worden und kann mich somit ganz auf die Suche nach meiner nächsten Herausforderung konzentrieren.“

Kein Frust

Er scheide weder verbittert noch frustriert, sondern wünsche der Wirtschaftsorganisation alles Gute, unterstreicht Helenius.

Mit Blick auf seine berufliche Zukunft sei er optimistisch, wie der frühere Direktor betont: „Ich komme aus dem kommerziellen Bereich. Vielleicht werde ich das auch künftig machen, im privaten oder öffentlichen Sektor. Zum Glück habe ich ein großes Netzwerk.“ 
 

Hans-Jørgen Skovby ist neuer Vorstandschef beim HER. Foto: Pressefoto

Vorstand: Verdienste um den HER-Aufbau 

Der neue HER-Vorstandschef dankt Helenius für dessen Verdienste um den Aufbau der Organisation: „Er kann stolz darauf sein, eine starke Organisation mit einem kompetenten Mitarbeiterteam und aktiven Mitgliedern zu hinterlassen. Gleichzeitig ist es ihm und seinem Team gelungen, Wirtschaft, Einzelhandel und Tourismus in ein und derselben Organisation zusammenzuführen. Das sieht man nicht in vielen Organisationen“, sagt Hans-Jørgen Skovby Jørgensen: „Nach so vielen Jahren im Amt können wir uns als Vorstand nicht darüber beklagen, dass Gert seine Energie nun für etwas Neues einsetzen möchte – und wir wünschen ihm alles Gute.“

Das ist der neue HER-Vorstand

Vorsitzender: Hans-Jørgen Skovby Jørgensen, SJJN Ejendomme

Stellvertretende Vorsitzende: Vibeke Lund Arkil, Aptum Ink.

Kassierer: Poul Brændekilde, Kreditbanken

Ellen Mathiesen, REKK Vejhjælp

Majbritt Petersen, Certex

Thomas Slivsgaard, Converdan

Pia Schultz Heelsberg, Frøken Kindrød, Vorsitzende von „Haderslev Butikker“

Jeppe Markmann Olesen, Bo Michelsen

Jacob Knudsen, Gammelbro Camping

 

Mehr lesen

wort zum Sonntag

Hauptpastorin Dr. Rajah Scheepers der Sankt Petri Kirche, Die deutschsprachige Gemeinde in der Dänischen Volkskirche
Rajah Scheepers
„Staatsbürgerschaften“