Blaulicht

Tödlicher Frontalzusammenstoß bei Gramm

Tödlicher Frontalzusammenstoß bei Gramm

Tödlicher Frontalzusammenstoß bei Gramm

Gramm/Gram
Zuletzt aktualisiert um:
Wegen eines Zwischenfalls in einem Apenrader Hotel rückte die Polizei am Donnerstagvormittag mit mehreren Einsatzwagen aus (Symbolfoto). Foto: Ute Levisen

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf dem Ribevej westlich von Gramm in der Kommune Hadersleben kam am Montagnachmittag ein Mensch ums Leben.

Am Montagnachmittag waren die Feuerwehrstationen in Gramm und Sommerstedt (Sommersted) bei einem schweren Verkehrsunfall im Einsatz.

Bei dem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkws auf dem Ribe Landevej westlich von Gramm wurde ein Autofahrer verletzt ins Krankenhaus gebracht – ein zweiter starb am Unfallort, teilt die Polizei mit.
Bei ihm handelt es sich um einen 49-jährigen Mann aus der Gegend von Beftoft (Bevtoft).

 

 

Die Feuerwehren von Sommerstedt und Gramm rückten zum Unfallort aus. Foto: Brand & Redning Sønderjylland

Der Unfall ereignete sich auf dem Ribe Landevej bei Voddergårdvej unweit von Gramm. Der Verkehr musste nach dem Frontalzusammenstoß umgeleitet werden.  Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen.

Weitere Einzelheiten sind zurzeit nicht bekannt.

Mehr lesen