Blaulicht

Kleinere Naturbrände in Nordschleswig

jt
Nordschleswig
Zuletzt aktualisiert um:
Feuerwehr
Foto: Karin Riggelsen

Aufgrund der Trockenheit kam es am Freitagnachmittag zu mehreren Naturbränden. Unter anderem musste die Autobahn gesperrt werden.

Kurz nach 16 Uhr am Freitagnachmittag musste die Autobahn E45 bei Rothenkrug aufgrund von zwei Bränden gesperrt werden. Der Mittelstreifen brannte, sowie ein Stück des Lärmschutzwalles der Autobahn. Das berichtet der Wachleiter der Polizei für Südjütland und Nordschleswig.

„Es ist sehr trocken. Weggeworfenen Zigaretten könnten die Verursacher sein”, so der Wachleiter.

Auch in Seegard habe es gebrannt. Näheres konnte der Wachleiter jedoch noch nicht sagen.

Mehr lesen