Unfall

Die Landstraße ist wieder frei

Anke Haagensen
Anke Haagensen Lokalredakteurin
Gjenner/Genner
Zuletzt aktualisiert um:
Nach einem Unfall in Höhe von Gjenner gegen 11.30 Uhr am Montag war der Haderslevvej länger gesperrt. Foto: Paul Sehstedt

Die Landstraße 170 ist in Höhe Gjenner wieder für den Durchgangsverkehr geöffnet. Der Haderslevvej war an dortiger für einige Zeit nach einem Unfall gesperrt.

Gegen 11.30 Uhr hat sich sich Montagvormittag auf dem Haderslevvej, der Landstraße 170 zwischen Apenrade und Hadersleben, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ereignet.

Eine Autofahrerin war über die Mittellinie gezogen und frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen. Es wurden zum Glück keine Personen schwerer verletzt, teilt die Polizei über Twitter mit.

Die Landstraße war in Höhe Gjenner für gut anderthalb Stunden komplett gesperrt. Der Durchgangsverkehr wurde über den Ort Gjenner umgeleitet.

Mehr lesen

Leserbrief

„Der er så kønt ude på landet“

Bodil Jakobsen