Schulfest

Es „svingt“ bald wieder an der DPA

Es „svingt“ bald wieder an der DPA

Es „svingt“ bald wieder an der DPA

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Auch Geschicklichkeit ist bei „Svinget rundt" gefragt. Foto: Archiv

Bald ist es wieder soweit: „Svinget rundt“, das jährliche Sommerfest der Deutschen Privatschule Apenrade und den deutschen Vereinen, lädt Gäste zu Spiel, Spaß und viel gutem Essen ein.

„Svinget rundt“, das Sommerfest der Deutschen Privatschule Apenrade (DPA) sowie den deutschen Vereinen und Institutionen in Apenrade, findet wieder statt.

Wie in den Jahren zuvor, gibt es viele Spiele und Herausforderungen für Kinder und Jugendliche. So wird auf die Torwand geschossen, die Geschicklichkeit erprobt und Schüler des Deutschen Gymnasiums für Nordschleswig zeigen auf unterhaltsame Art und Weise, was sie im Unterricht gelernt haben. Da kann es auch schon einmal schäumen und knallen.

Die Eltern sorgen mit selbstgebackenem Kuchen für ein reichhaltiges Buffet und der DPA-Elternvorstand für leckere Bratwurst.

„Svinget rundt“ findet am Donnerstag, 5. September, von 15 bis 17 Uhr auf dem Gelände der DPA sowie auf dem Parkplatz vor der Schule statt.

Alle sind herzlich eingeladen, sich in das Getümmel zu stürzen.

Mehr lesen