Motor

Nachgefragte Autos sind wertstabiler

jt/ritzau
Kopenhagen
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: dpa

Beim Kauf eines Neuwagens müssen Käufer auf viele verschiedene Details achten, meint ein Experte. Demnach sind Farbe und Ausstattung wichtig für die Wertstabilität eines Autos.

Die meistverkauften Autos 2016 in Dänemark

  1. Peugeot 208
  2. VW Up
  3. Peugeot 08
  4. VW Polo
  5. Toyota Yaris
  6. Toyota Aygo
  7. Opel Astra
  8. VW Golf
  9. Ford Fiesta
  10. VW Passat

Der Neuwagenkauf ist eine große Investition. Wählt der Käufer richtig, könnte der Wertverlust bei einem eventuellen Verkauf eingedämmt werden. Das meint Karsten Meyland Lemche, Testfahrer beim Magazin Motor des dänischen Automobilverbandes FDM. Ihm zufolge ist es wichtig, einen populären Hersteller zu wählen.

„Entscheidet man sich für ein Auto, das von vielen als Neuwagen gekauft wird, ist das zugleich auch ein nachgefragtes Modell auf dem Gebrauchtmarkt“, sagt Lemche und erwähnt diesbezüglich den VW Up als gutes Beispiel. „Der VW Up ist in den vergangenen fünf Jahren eines der meistverkauften Autos. Die Nachfrage nach dem Modell ist groß, weshalb auf dem Gebrauchtmarkt nicht viele verfügbar sind – demnach ist er wertstabil und leicht zu verkaufen“, so Lemche.

Wertverlust

Ein normales Familienauto, wie beispielsweise ein Peugeot 308 oder einen VW Golf, hat nach vier Jahren und einer Laufleistung von 80.000 Kilometern einen typischen Wertverlust von 50 Prozent des Neuwertes, erklärt der Marktanalytiker des Online-Kfz-Verkaufsportals Bilbasen, Jan Lang.

„In der Vergangenheit waren Dieselautos am wertstabilsten, doch vieles deutet darauf hin, dass die Nachfrage nach Benzinern und Hybridautos steigt“, so Lang und ergänzt: „Beim Neuwagen-Kauf sollte indes auch auf die Farbwahl geachtet werden.“

„Natürlich sind neutrale Farben wie Schwarz, Silber, Grausilber, Dunkelblau und Weiß nachgefragter als Orange oder Hellgrün“, so Lang. „Außerdem sind Fünftürer eine bessere Wahl als ein Dreitürer“, sagt er.

Doch auch der Komfort spielt bei der Wertstabilität eine wichtige Rolle. „Worauf besonders geachtet werden muss, ist die Ausstattungsliste“, erklärt Lang, denn: „Die zukünftigen Generationen wollen Autos mit Sitzheizung, Bluetooth und Apple Carplay haben.“

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Verschenkte Steuergelder “