Leserbrief

„Besuch im Kunstmuseum mit Christian Panbo“

Besuch im Kunstmuseum mit Christian Panbo

Besuch im Kunstmuseum mit Christian Panbo

Hanns Peter Blume
Apenrade
Zuletzt aktualisiert um:
Kunstsammler Christian Panbo
Kunstsammler Christian Panbo. Foto: Hanns Peter Blume

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Der Kunstsammler Christian Panbo führte die Mitglieder des Deutschen Lehrervereins durch das Kunstmuseum in Apenrade.

Auf Einladung des Deutschen Lehrervereins waren die Mitglieder zu einem Besuch des „Kunstmuseums Panbo“ am Sonntag in Apenrade zusammengekommen. Der Kunstsammler Christian Panbo ließ es sich nicht nehmen, seine Besucher selbst durch die Ausstellung zu führen und Erläuterungen zu den drei Ausstellungsräumen zu geben sowie exemplarisch zu einzelnen Kunstwerken zu sprechen.

Empfangen wurden die Besucher zunächst in der Cafeteria durch Maren Westphal, die diese Zusammenkunft dankenswerterweise organisiert hatte. Die Cafeteria war zugleich Ausstellungsraum für den Christiansfelder Maler Jeppe Madsen-Ohlsen (1891 - 1948), der ein besonderes Interesse für seinen Heimatort und für die Herrnhuter Brüdergemeinde hatte. Sein Malstil wird dem „Magischen Realismus“ zugerechnet und hat oft Züge des Naivismus und Symbolismus.

 

Besucherinnen und Besucher lassen sich durch die Ausstellung führen. Foto: Hanns Peter Blume

Die beiden Haupträume des Museums waren einerseits dem Maler Eckersberg andererseits vornehmlich den Skagenmalern gewidmet. 

Als Clou konnte Chr. Panbo zwei Bilder von Königin Margrethe II. präsentieren, die diese als 9- und 15-jährige gemalt hatte. Das Bild der Neunjährigen zeigt sie als zukünftige Königin in der Mitte der Farbzeichnung, obgleich die weibliche Thronfolge erst vier Jahr später gesetzlich verankert wurde.

Zeichnung von Margrethe II.
Zeichnung von Margrethe II. Foto: Hanns Peter Blume

Mit einem gemütlichen Kaffee-/Teetrinken (und hervorragendem 'Kransekage') schloss der Besuch ab.

Ein Besuch des Kunstmuseums kann auf jeden Fall empfohlen werden.

Mehr lesen

Leserbrief

Meinung
Jan Køpke Christensen
„Ønskes: Et Danmark i balance!“

Leserbrief

Meinung
Uwe Lindholdt
„Eine CO₂-Steuer-Steuer auf die Landwirtschaft wird auch dem Meer helfen. “

Leserbrief

Meinung
Jan Køpke Christensen
„Vi må betale af egen lomme!“

Leserbrief

Meinung
Gunnar Pedersen
„Søfartsmuseet skal da ligge ved vandet! “

Leserbrief

Meinung
Ulrik Ortiz Ramussen
„Stort rykind på Skarrev- og Loddenhøj camping over Pinsen“

Leserbeitrag

Meinung
Niklas Nissen
„Aufruf an die Jugend: Europawahl am 9. Juni – jede Stimme zählt!“