Interreg

Blumen beleben Balkone

Blumen beleben Balkone

Blumen beleben Balkone

Lukas Scherz
Lukas Scherz
Nordschleswig/Flensburg
Zuletzt aktualisiert um:
So kann ein nachhaltig bepflanzter Balkon aussehen. Foto: Anna-Lilja Moll

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Wie kann man seinen Balkon begrünen und dabei nachhaltig sein? Die selbständige Nachhaltigkeitsberaterin, Anna-Lilja Moll, möchte in ihrem Vortrag Antworten auf diese Frage geben.

Aus einer Mitteilung von Interreg geht hervor, dass die selbstständige Beraterin im Bereich Nachhaltigkeit, Anna-Lilja Moll, am 30. Juni einen Vortrag über nachhaltiges Gärtnern halten wird.

Die Veranstaltung trägt den Titel „Gärtnern auf dem Balkon“. Sie findet um 17.30 Uhr im Vortragssaal in der Flensburg-Galerie, Holm 57 - 61, 24937 Flensburg statt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Worum soll es gehen?

In ihrem Vortrag soll Anna-Lilja Moll Aufschluss darüber geben, wie nachhaltiges Gärtnern auf dem Balkon funktioniert. Dazu gehöre laut der Einladung das Pflanzen von bienenfreundlichen Blumen und Stauden anstatt von Geranien in Blumenkästen und Töpfen.

Die Präsentation ist Teil des deutsch-dänischen Interreg-Projekts „Blumen bauen Brücken – Blomster bygger broer“. Dabei handele es sich, laut der Mitteilung des Projekts, um ein Gartenschau- und Tourismusprojekt mit der Absicht, ein gemeinsames deutsch-dänisches Zielgebiet rund um die Flensburger Förde zu schaffen.

Mehr lesen