Auszeichnung

„Ehrenamt hält die Gesellschaft zusammen“

„Ehrenamt hält die Gesellschaft zusammen“

„Ehrenamt hält die Gesellschaft zusammen“

Amanda Klara Stephany
Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Carsten Leth Schmidt (SP) freut sich über das ehrenamtliche Engagement der Menschen in Nordschleswig. Foto: Amanda Klara Stephany

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Wie zeigt man seine Wertschätzung für Menschen, die ihre Freizeit der Allgemeinheit widmen? Dieser Frage hatte sich die GF-Versicherung in Hadersleben angenommen und verlieh am Mittwoch zum vierten Mal ihren jährlichen Ehrenamtspreis.

„Das Ehrenamt stützt unsere Gesellschaft, und ich bin froh, den diesjährigen Gewinnerinnen und Gewinnern für ihre außergewöhnliche ehrenamtliche Arbeit zu danken“, verkündet Carsten Leth Schmidt, Mitglied der Schleswigschen Partei (SP).

Carsten Leth Schmidt (SP) betont bei der Verleihung nochmals die immense Wichtigkeit von Ehrenamt für die Gesellschaft. Foto: Amanda Klara Stephany

Ein Zeichen für mehr Menschlichkeit

An diesem Nachmittag haben sich alle nominierten Ehrenamtlichen in den Räumlichkeiten des GF-Versicherung in Hadersleben eingefunden.

Die Auswahl der Nominierten ist ein Querschnitt der Gesellschaft, vom Roten Kreuz bis Kindertagesstätten und Seniorenhilfen sind alle vertreten. Alle vereint, dass sie etwas für die Gesellschaft tun, unentgeltlich und mit viel Herz.

Etwa wie Anne Lise Nielsen vom Roten Kreuz Gramm (Gram) die in jüngster Vergangenheit vor allem mit Geflüchteten aus der Ukraine zu tun hatte: „Wir kümmern uns um die Menschen und versuchen, ihnen Halt zu geben.“

GF-Geschäftsführer Gunnar Hansen (l.) und Carsten Leth Schmidt überreichten die Auszeichnungen an die Gewinnerinnen und Gewinner. Foto: Amanda Klara Stephany

Eine große Portion Wertschätzung


Bei der Frage nach der Übersetzung von „Ehrenamt“ ins Deutsche/Dänische muss GF-Mitarbeiter Søren Christian Christensen, der einige Deutschkenntnisse mitbringt, lachen: „Einigen wir uns darauf, dass es Heldin oder Held sein heißt.“

Ein schöne Beschreibung der ehrenamtlichen Arbeit, die oftmals zu selbstverständlich wirkt.

Deswegen schien die Auszeichnung dieser Menschen für GF-Geschäftsführer Gunnar Hansen auch so wichtig.

Ein Komitee des GF-Vorstandes wählte folgende Menschen und Vereine aus:

Thomas Gambitt Schmidt

Anne Katrine Thorsted
Jette Lundgaard
Janette Kizer
Ina Olsen
Lars Bracht
Torkild Gude
Hans Horlyck
Sillerup Molles Venner
Morten Pustelnik
Personale og frivillige på Kongebrocentret
Bent Lausen
Dorthe Lorenzen
Malene Frost
Hjertegaven
Jens Andersen
Taps Senior Klub
Manfred Iver Dethlefsen
Thom Schilling Nehlsen
Ann Alonso
Foreningen Syg i Haderslev
Anna-Margrethe Lausen
Jonna Boye
Lene Margard Pedersen
Malene Iskov
Krolfafdelingen Hammelev S.u.F.
Lene Rasmussen
Anne Lise Nielsen
Bearit Pedersen
Jette la Cour Landergren
Birgitte Kjems Vester
Sanne Maass Søndergaard
Jes Brink

Mehr lesen