Fussball

SønderjyskE verschafft sich gute Ausgangsposition

Hadersleben/Haderslev Die SønderjyskE-Fußballer haben sich in der ersten Runde des Europa-Playoffs eine gute Ausgangslage für das Rückspiel verschafft. Die Hellblauen hatten mit ihrem Vorhaben  Erfolg, hinten die Null zu halten und konnten Hobro IK  vor  5.011 Zuschauern in Hadersleben mit 1:0 in die Knie zwingen, dürfen sich aber am Ende ärgern, dass der Sieg nicht noch höher ausfiel. Mads Hvilsom traf in der 89. Minute nur den Pfosten.