Unsere digitale Zukunft

Newsletter jetzt auch zum Hören

Newsletter jetzt auch zum Hören

Newsletter jetzt auch zum Hören

Hannah Dobiaschowski
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Im Radioraum werden die täglichen Nachrichten eingesprochen. Foto: DN

Ab jetzt kann man den Newsletter zweimal täglich im Radio hören oder rund um die Uhr auf unserer Webseite.

„Moin, mein Name ist …“ So beginnen unsere Nachrichten im Radio, die wir zweimal täglich auf skala.fm senden.

Daran ändert sich auch nichts, aber inhaltlich haben wir eine kleine Änderung vorgenommen. Ab jetzt wird der Newsletter eingesprochen und gesendet, das trägt dazu bei, dass unsere Nachrichten persönlicher werden.

Chef vom Dienst schreibt Newsletter

Jeden Tag ist ein Journalist aus der Hauptredaktion Chef vom Dienst. Diese Aufgabe beinhaltet, die übergeordnete Themenplanung zu koordinieren und den Redaktionsablauf zu überwachen. Außerdem verfasst er den täglichen Newsletter, der pünktlich um 17 Uhr in euren Posteingang flattert. Ab jetzt ist der Chef vom Dienst auch derjenige, der den Text einspricht und zum Senden bereit stellt.

Der Newsletter zum Hören: einfach auf das Mikrofon klicken. Foto: DN

Wichtige Themen und Ereignisse

Im Newsletter werden wichtige Themen des Tages und interessante Ereignisse aus Nordschleswig und Dänemark zusammengefasst und auch erzählt, welcher unserer Journalisten sich mit diesen Themen befasst. Dadurch erhält der Leser, und ab jetzt auch der Hörer, einen Einblick in die Arbeit unserer Redaktionen.

Zu hören gibt es den aktuellen Newsletter um 17.30 Uhr und am darauf folgenden Tag um 7.30 Uhr auf skala.fm. Oder aber rund um die Uhr auf unserer Webseite.

Dazu einfach oben rechts im Menü auf das Mikrofon Symbol klicken und dann auf Play.

Mehr lesen