Neuer Anziehungspunkt

Tag der offenen Tür in Hoyers Bauerbe

Tag der offenen Tür in Hoyers Bauerbe

Tag der offenen Tür in Hoyers Bauerbe

Hoyer/Højer
Zuletzt aktualisiert um:
Architektin Connie Hviid hat die Restaurierung geleitet. Foto: Volker Heesch

Am Freitag, 1. November, wird ein Blick hinter die Kulissen der Villa Sönnichsen und des Hofes Hoyergaard in Hoyer gewährt.

Am Freitag, 1. November, lädt die Stiftung Real Dania in Hoyer von 13 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in die Räume der Villa Sönnichsen und des Hofes Hoyergaard in Hoyer ein. Die Stiftung hat die zum wertvollsten Bauerbe Hoyers zählenden Häuser während der vergangenen Monate aufwendig restaurieren und für die künftige Nutzung als Schullandheim mit Ausbildungsangebot Ernährung und Kochen der Arla Stiftung umbauen lassen. Architektin Connie Hviid hat die Restaurierung geleitet. Sie hofft, dass viele Besucher kommen, die teilweise den alten Hof noch als Pastorat der Nordschleswigschen Gemeinde kennengelernt haben.

Mehr lesen