Tipp des Tages

Mit „Cyberfitness“ im Homeoffice aktiv bleiben

Mit „Cyberfitness“ im Homeoffice aktiv bleiben

Mit „Cyberfitness“ im Homeoffice aktiv bleiben

Anna-Lena Schiemann
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Mit einfachen Mitteln kann man auch zu Hause fit bleiben. Foto: Wee Lee/Unsplash

Ein digitaler Tipp für jeden Tag. Heute: Fit bleiben trotz Corona-Einschränkungen

Der Coronavirus bringt bekanntermaßen Einschränkungen mit sich. Auch im Bereich Fitness und Bewegung: Wo früher der Weg mit dem Rad zur Arbeit war, ist jetzt der Gang von der Küche ins Wohnzimmer. Der wöchentliche Besuch im Fitnessstudio wandelt sich bei manchem in unkoordiniertes Rumsitzen auf der Couch.

Abhilfe will unter anderem die Seite Cyberfitness schaffen. Sie stellt ein breites Programm an digitalen Fitness-Übungen und Sportangeboten zusammen, was sowohl Anfänger als auch Profis ansprechen will. Normalerweise würde dafür ein monatlicher Beitrag fällig werden, doch mit dem Gutscheincode „Fitstar“ kann man die Angebote bis Ende 2020 kostenlos nutzen.

Zur Seite geht es hier: https://www.cyberfitness.de/

Mehr lesen