Adventskalender

22. Dezember - Bastelanleitung für einen Papier-Nordi

22. Dezember - Bastelanleitung für einen Papier-Nordi

22. Dezember - Bastelanleitung für einen Papier-Nordi

DN
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: DN

Oft wurden wir beim Nordschleswiger bereits gefragt, ob wir unser Maskottchen „Nordi“ auch als Plüschtier im Angebot haben. Das haben wir leider nicht. Unseren „Nordi“ könnt ihr euch trotzdem nach Hause holen. Speziell für unseren Adventskalender haben wir „Nordi“ als Bastelvorlage für euch erstellt.

Die Bastelanleitung und den Hund zum Ausschneiden findet ihr in der folgenden PDF-Datei.

Ihr braucht:

  • 2 Seiten Din A4-Papier (nimm etwas dickeres Papier, mindestens 120g)
  • eine spitze Schere oder ein Cutter-Messer
  • ggf. eine Bastelunterlage
  • Klebstoff (ein einfacher Klebestift reicht aus)
  • natürlich einen Drucker

Foto: Lana Riedel

Druckt zunächst den Bastelzettel aus und schneidet dann die einzelnen Teile aus. Für einen besseren Überblick könnt ihr natürlich alles so schön anordnen, wie wir es getan haben.

Foto: Lana Riedel

Faltet dann alle ausgeschnittenen Teile an den dafür vorgesehenen Kanten.

Foto: Lana Riedel

Als nächstes bastelst du Nordis Kopf. Falte das Papier, wie oben auf dem Bild zu sehen. Schneide dann einen Schlitz für die Ohren entlang der weißen Striche (über den Augen).

Foto: Lana Riedel

Dann schneidet ihr an den Klebeflächen die kleinen schwarzen Linien ein. Jetzt könnt ihr alles zusammenkleben und die Ohren einstecken.

Foto: Lana Riedel

Jetzt müsst ihr nur noch an den Klebeflächen von Nordis Körper entlang der schwarzen Linien einschneiden und alles passend zusammenkleben.

Schließlich setzt ihr noch Kopf und Körper zusammen und fertig ist euer eigener Nordi!

Foto: Lana Riedel
Mehr lesen