Adventskalender

16. Dezember - Rezept für Liebesgrübchen

16. Dezember - Rezept für Liebesgrübchen

16. Dezember - Rezept für Liebesgrübchen

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Adventskalender-blau-2018-16
Foto: DN

Heute haben wir wieder ein Rezept für euch in unserem Adventskalender versteckt. Für alle, die noch keine Plätzchen gebacken haben, gibt es heute ein Rezept für Liebesgrübchen.

Hier seht ihr die zweifache Menge der Zutaten. Foto: Carsten Werth

Für dieses Rezept benötigt ihr die folgenden Zutaten:

175 g Mehl

65 g Zucker

1x Vanille-Zucker

2 Eigelb

125 g Butter

Johannisbeer- oder Himbeergelee

Aus den Zutaten müsst ihr einen Mürbeteig kneten und diesen dann kalt stellen. Anschließend werden aus dem Teig kleine Kugeln geformt und auf einem gefetteten oder mit Backpapier belegten Blech ausgelegt.

Foto: Carsten Werth

Mit einem mehlbestäubten Holzlöffelstiel werden dann Vertiefungen in jede Kugel eingedrückt.

Foto: Carsten Werth

Nun müssen die Vertiefungen in jedem Plätzchen noch mit etwas Gelee gefüllt werden.

Foto: Carsten Werth

Anschließend werden die Liebesgrübchen für 10-12 Minuten bei 175-180 Grad Celsius gebacken.

Foto: Carsten Werth

Zum Schluss könnt ihr die Liebesgrübchen noch schön anrichten und mit Puderzucker bestreuen. Fertig!

Wir wünschen euch einen guten Appetit.

Mehr lesen