Adventskalender

11. Dezember — Raumduft selber machen

DN
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Adventskalender-blau-2018-11
Foto: DN

Ein Raumduft sorgt für eine angenehme Atmosphäre und – besonders mit winterlichen Aromen – für eine weihnachtliche Stimmung. Gekaufte Düfte riechen oft sehr intensiv und künstlich, daher haben wir heute eine Anleitung, wie du deinen eigenen Raumduft ganz einfach selber machen kannst.

Raumduft
Foto: Lana Riedel

Das brauchst du für deinen Raumduft:

  • eine Glasflasche — im besten Fall mit engem Flaschenhals
  • etwa 10 Holzstäbchen, Schaschlickspieße bieten sich besonders gut an
  • 10 - 15 Tropfen ätherisches Öl
  • 200 ml geruchsneutrales Pflanzenöl, z.B. Sonnenblumenöl

Anleitung für deinen Raumduft

  1. Zunächst füllst du das Pflanzenöl in deinen Glasbehälter. Dieses dient als Basis für den Duft.
  2. Anschließend kommt das ätherische Öl dazu. Fang am besten mit wenigen Tropfen an, da die Öle sehr intensiv riechen können. Duftet dein Raumduft noch nicht genug, kannst du später noch mehr Tropfen hinzufügen.
  3. Nun tauche die Holzstäbchen einmal mit der oberen Seite in den Behälter und drehe sie anschließend um. So sind die raus stehenden Enden bereits mit Öl bedeckt.
  4. Zum Schluss musst du nur noch die Holzstäbchen in den Behälter stellen. Nach und nach zieht jetzt das Duftöl in die Stäbchen und verteilt den Duft im ganzen Raum.

Achte darauf, dass du ein naturreines oder ein natürliches Öl verwendest. So kannst du sicher sein, dass keine künstlichen Zusatzstoffe enthalten sind.

So wirken die verschiedenen Düfte

Wie dein Raum duften soll, hängt von Raum und Stimmung ab. Gib deinem Raumduft eine individuelle Note und kombiniere verschiedene Öle für einen wohligen Geruch.

Öle von Zitrusfrüchten spenden frische Energie. Orange und Mandarine beleben und bieten in Kombination mit Zimt oder Nelke einen anregenden Weihnachtsduft.

Jasmin, Lavendel und Rose haben einen beruhigenden Effekt. Diese Düfte helfen beim Entspannen und Abschalten. Kombinierst du Lavendel mit Rosmarin, verbreitet sich ein mediterraner Duft.

Pfefferminz und Bergamotte sorgen für Frische und regen den Geist an.

Mehr lesen