Corona am Sonnabend

Aktuelle Corona-Zahlen für Ämter in Nordfriesland und die Stadt Husum

Aktuelle Corona-Zahlen für Ämter in Nordfriesland und die Stadt Husum

Aktuelle Corona-Zahlen für Nordfriesland

SHZ
Nordfriesland
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: shz.de

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Der Inzidenzwert ist weiter gestiegen und liegt jetzt bei 30,7.

Im Kreis Nordfriesland wurden am Sonnabend sechs neue Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet. Bei 77 Menschen im Kreisgebiet ist aktuell eine Corona-Infektion nachgewiesen. Zwei Infizierte sind im Krankenhaus.

Weiterlesen: 74-Jährige Vermieterin sauer: Testpflicht zu früh aufgehoben – Unverständnis auch beim Kreis

Es gibt aber keinen neuen Sterbefall, so dass die Zahl der Toten bei 82 bleibt. Die Sieben-Tage-Inzidenz (RKI-Wert) liegt bei 30,7.

Die neuen Meldungen beziehen sich immer auf die positiven Testergebnisse, die im Laufe des Vortags erfasst wurden. Damit liegt die Gesamtzahl der nachgewiesenen Infektionen seit Beginn der Pandemie bei 2862.

Da die Inzidenzwerte in den Tabellen und Grafiken zu unterschiedlichen Zeiten aktualisiert werden, können sich Differenzen ergeben.

Das sind die aktuellen Zahlen im Überblick:

Sieben-Tage-Inzidenz

Der Sieben-Tage-Inzidenz-Wert gibt an, wie viele Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner und Einwohnerinnen innerhalb der letzten Tage gemeldet wurden. Um die Ausbreitung des Virus und die Infektionsketten kontrolliert nachvollziehen zu können, wurde für die Sieben-Tage-Inzidenz ein kritischer Grenzwert von 50 festgelegt.

Liveblog: Alles zur Corona-Lage in SH

Landesweites Infektionsgeschehen

Aktuell gelten in Schleswig-Holstein landesweite Corona-Maßnahmen, die das Infektionsgeschehen eindämmen sollen. Das sind die aktuellen Inzidenzwerte für Schleswig-Holstein:

Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus in unserem Liveticker und auf der Dossierseite shz.de/corona.

Mehr lesen

Leserbrief

Svend Stidsen
„Overvejelser efter kommunalbestyrelsens konstituering“