Fußball

Sten Grytebust wieder Torwart des Jahres

Sten Grytebust wieder Torwart des Jahres

Sten Grytebust wieder Torwart des Jahres

Odense
Zuletzt aktualisiert um:
Ein sicherer Rückhalt für seinen Superliga-Verein OB. Foto: Claus Fisker/Ritzau Scanpix

Der OB-Torwart Sten Grytebust gewann zum zweiten Mal in Folge den Preis „Det Gyldne Bur“ (Red.: Den Goldenen Käfig).

Nach 2017 wurde Sten Grytebust jetzt auch im Jahre 2018 zu Dänemarks besten Torhüter gewählt. Bei der Ehrung haben 26 Torhüter der Superliga und der 1. Division Punkte an drei Fußball-Keeper verteilt.

Sten Grytebust bekam 49 von 79 möglichen Punkten. Insgesamt elf verschiedene Torhüter bekamen in dieser Abstimmung Punkte.

„Ich finde es wirklich großartig. Es sind ja meine Kollegen, die wirklich Ahnung haben und für mich gestimmt haben. Ich würdige das wirklich sehr hoch“, so Sten Grytebust zum Tipsbladet. Der Preis wird seit 1984 vergeben.

Der OB-Schlussmann hat den Preis vor Jesper Hansen (37 Punkte) vom FC Midtjylland und Jacob Rinne (25 Punkte) von AaB gewonnen.

Erster Preisträger im Jahre 1984 war Ole Qvist von KB.

Mehr lesen