Leichtathletik

Slott Petersen auf Formsuche

Ritzau/tf
Rabat
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Scanpix

Leichtathletin Sara Slott Petersen musste sich beim Diamond-League-Meeting in Rabat mit Platz sechs zufrieden geben.

Leichtathletin Sara Slott Petersen musste sich beim Diamond-League-Meeting in Rabat mit Platz sechs zufrieden geben.

Die Form stimmt bei Leichtathletin Sara Slott Petersen gut drei Wochen vor der Weltmeisterschaft noch nicht. So musste sich Slott Petersen beim Diamond-League-Meeting in Marokko über die 400-Meter-Hürden mit Platz sechs begnügen. Dabei lief die die Silber-Medaiellen-Gewinnerin der vergangenen Olympischen Spiele mit 55,56 Sekunden eine gute Sekunde langsamer als ihre diesjährige Bestleistung im Juni in Rom mit 54,58 Sekunden.

Die Zeit wird damit knapp, beginnt die Weltmeisterschaft in London doch bereits am 4. August.

Mehr lesen