FUSSBALL

Neue Struktur für die 2. Division

Neue Struktur für die 2. Division

Neue Struktur für die 2. Division

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Der FC Sydvest befindet sich im Abstiegskampf der 2. Division. Foto: Karin Riggelsen (Archiv)

Aus der zweigleisigen 2. Division werden ab der Saison 2021/2022 zwei voneinander unabhängige Ligen, bestätigt die Divisionsvereinigung.

Nur gute zwei Wochen vor Wiederaufnahme des Spielbetriebes in der 2. Division, hat die Divisionsvereinigung gravierende Änderungen in der Turnierstruktur verkündet.

Sie folgt damit einem Vorschlag des Kopenhagener Vereins B93, dem eine Mehrzahl der Klubs zugestimmt hatten.

Das Konzept sieht vor, dass es in zwei Jahren eine zusätzliche Liga zwischen der jetzigen 2. Division und der Danmarksserie geben wird.

Nur zwei Absteiger

Im ersten Schritt sollen in der laufenden Saison, die im Juni wieder aufgenommen wird, nur zwei statt der ursprünglich geplanten fünf Mannschaften absteigen. Vier Aufsteiger kommen aus der Danmarksserie hoch, und es wird einen direkten Aufsteiger in die NordicBet Liga geben. Mit den drei Absteigern aus der NordicBet Liga wäre man in der kommenden Saison somit bei 28 Teams.

Die 28 Mannschaften spielen in zwei 14er-Gruppen je zweimal gegeneinander. Die beiden Gruppenersten steigen in die NordicBet Liga auf, während die untersten vier Mannschaften in die Danmarksserie absteigen.

Aufteilung in zwei Ligen

Die Plätze zwei bis sechs aus den beiden Ligen bilden die neue „1. Division“. Die Plätze sieben bis zehn landen in der neuen „2. Division“ mit den Aufsteigern aus der Danmarksserie.

So werden aus der zweigleisigen 2. Division zwei voneinander unabhängige Ligen mit je zwölf Mannschaften. Die Turnierstruktur soll der Superliga folgen. Erst spielen alle Mannschaften zweimal gegeneinander, dann wird die Liga in Aufstiegs- und Abstiegsrunde eingeteilt.

Jetzige Struktur:

Superliga: 12 Mannschaften

NordicBet Liga: 12 Mannschaften

2. Division: 2 x 12 Mannschaften

Zukünftige Struktur:

Superliga: 12 Mannschaften

NordicBet Liga: 12 Mannschaften

1. Division: 12 Mannschaften

2. Division: 12 Mannschaften

Mehr lesen

Leitartikel

Walter Turnowsky
Walter Turnowsky Korrespondent in Kopenhagen
„Manchmal muss man Statuen einreißen“