FUSSBALL

Machbare Aufgaben im Sydbank Pokal

Machbare Aufgaben im Sydbank Pokal

Machbare Aufgaben im Sydbank Pokal

hdj
Kopenhagen
Zuletzt aktualisiert um:
Im vergangenen Jahr hatte FC Sydvest AGF zu Besuch im Pokal. Foto: Karin Riggelsen

Heute Mittag wurde die zweite Runde des Sydbank Pokals ausgelost. Sowohl SønderjyskE als auch FC Sydvest haben gute Chancen auf ein Weiterkommen.

Die Losfee meinte es gut mit dem FC Sydvest und mit SønderjyskE bei der Ziehung der Partien für die zweite Runde im Sydbank Pokal.

FC Sydvest muss auf Fünen bei Otterup aus der Danmarksserie ran – eine machbare Aufgabe für das Team aus der 2. Division.

Die Superligisten von SønderjyskE spielen in Kopenhagen bei BK Viktoria. Der Serie 1-Club aus der Hauptstadt trägt seine Heimspiele auf Kunstrasen im Fælledparken aus.

Schwer wird es für den FC Sønderborg, der von Viborg Besuch bekommt.

Alle Spiele werden zwischen dem 3. und 5. September ausgetragen. Die Top 6 aus der vergangenen Saison greifen erst in der dritten Runde ins Geschehen ein.

Alle Partien der 2. Runde

BK Viktoria

SønderjyskE

Otterup B & IK

FC Sydvest 05 Tønder

FC Sønderborg

Viborg FF

Vejgaard

Hobro IK

Varde IF

Thisted FC

Nørresundby FB

AaB

Marstal/Rise

AGF

Kolding IF

Randers FC

Brabrand IF

FC Fredericia

Middelfart Boldklub

Skive IK

FC Djursland

VSK Aarhus

Kjellerup IF/Vendsyssel FF

Vejle Boldklub

Viby IF

Fuglebakken

Marienlyst

Holstebro Boldklub

B 1908

Brønshøj/Hvidovre IF

Hillerød

Næstved Boldklub

Fremad Amager

Lyngby Boldklub

Herlev IF

Silkeborg IF

Herstedøster IC

HIK

Ledøje-Smørum

Nykøbing FC

Frederiksberg Boldklub

Vanløse IF

BK Avarta

BK Frem

Tarup-Paarup

FC Roskilde

Slagelse B&I

AB

KFUM Roskilde

HB Køge

Union BK

AC Horsens

Swipe me
Mehr lesen

Leitartikel

Cornelius von Tiedemann
Cornelius von Tiedemann Stellv. Chefredakteur
„Sonderburg macht es spannend“