RADSPORT

Dänemarks Team für die Straßen-WM komplett

Dänemarks Team für die Straßen-WM komplett

Dänemarks Team für die Straßen-WM komplett

Ritzau/hdj
Kopenhagen/Apenrade
Zuletzt aktualisiert um:
Kasper Asgreen hat gute Erinnerungen an Belgien: Im April gewann er dort die Flandern-Rundfahrt. Foto: David Pintens/Ritzau Scanpix

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Das Niveau im dänischen Radsport ist momentan so hoch, dass mit Michael Mørkøv auf einen Olympiasieger verzichtet wird. So hat er reagiert.

Der dänische Radprofi Michael Mørkøv ist eine herausragende Tour de France gefahren, bei der er Mark Cavendish zu vier Etappensiegen verholfen hat. Bei den Olympischen Spielen holte er zudem eine Goldmedaille im Madison mit Lasse Norman Hansen.

Der dänische Nationaltrainer Anders Lund hat am Montag die drei fehlenden Fahrer für endgültigen WM-Kader bekannt gegeben und Mørkøv war nicht dabei.

Das ärgert ihn zwar, doch Verständnis zeigt er auch.

„Ich wäre sehr gerne dabei gewesen. Ich weiß, was ich kann, aber Anders hat das Luxusproblem, dass er aus vielen starken Fahrern aussuchen kann“, sagt Michael Mørkøv gegenüber „Ekstra Bladet“.

„Er hat andere bevorzugt, und dagegen kann ich eigentlich nichts sagen. Er macht die Taktik und entscheidet, wer fahren soll“, so der Routinier.

Noch nie hatte Dänemark mehr Fahrer bei der World Tour – in diesem Jahr sind es 25 im höchsten Leistungsbereich des Radsports. Das erhöht Mørkøvs Verständnis.

„Mit den Fahrern, die uns momentan in Dänemark zur Verfügung stehen, könnten wir fast mit zwei Mannschaften antreten. Die Wahl war sicher nicht einfach“, sagt Michael Mørkøv.

Die drei offenen Plätze sind an Andreas Kron, Mads Würtz Schmidt und Mikkel Bjerg gegangen.

Bereits vor zwei Wochen wurden die ersten fünf Fahrer nominiert. Die Wahl fiel auf Kasper Asgreen, Michael Valgreen, Mads Pedersen, Mikkel Honoré und Magnus Cort.

Jakob Fuglsang hat sich im August bei einem Sturz auf der Benelux-Tour das Schlüsselbein gebrochen und musste sich einer Operation unterziehen.

Die Straßenrad-WM wird am 26. September ausgetragen. Die Route führt über 268 Kilometer von Antwerpen nach Leuven in Belgien.

Das dänische Team für die Straßen-WM 2021

  • Kasper Asgreen
  • Michael Valgreen
  • Mads Pedersen
  • Mikkel Honoré
  • Magnus Cort
  • Andreas Kron
  • Mads Würtz Schmidt
  • Mikkel Bjerg
Mehr lesen