HANDBALL

Neuer Vertrag für Jesper Redlefsen

Neuer Vertrag für Jesper Redlefsen

Neuer Vertrag für Jesper Redlefsen

Tondern/Tønder
Zuletzt aktualisiert um:
Jesper Redlefsen erzielte in der abgelaufenen Saison 27 Tore in 20 Spielen. Foto: Karin Riggelsen

Gute Nachrichten für TM Tønder: Ein Lokalmatador hat sich für eine weitere Saison verpflichtet.

Die Erstdivisionäre von TM Tønder haben den Vertrag mit Jesper Redlefsen um eine weitere Saison verlängert.

Der 22-jährige Linksaußen hat in der Jugend bei MUIF in Mögeltondern und anschließend bei TM Tønder gespielt. Nach zwei Jahren bei Skanderborg Håndbold kehrte er 2017 in seine Heimat zurück.

In den vergangenen drei Spielzeiten war Jesper Redlefsen fester Teil der 1. Herrenmannschaft von TM Tønder. In dieser Saison hat er die Position von Lasse Nikolajsen auf dem linken Flügel übernommen, und Trainer Jan Paulsen freut sich über seine Entwicklung.

„Jesper ist ein Spieler, der in dieser Saison eine steigende Formkurve aufgezeigt hat, und seine Rolle in der Mannschaft ist größer geworden. Seine Stärken liegen in seiner Physis. Durch seine Schnelligkeit und seine Sprungkraft kommt er oft zu gefährlichen Abschlüssen“, so der Trainer. „Jesper ist ein zäher Spieler. Er ist jung, ambitioniert und hat noch viel Potenzial. Ich erwarte, dass er in der kommenden Saison einen weiteren Schritt nach vorne macht“, sagt Jan Paulsen.

Auch Jesper Redlefsen gefällt seine neue Rolle bei seinem alten Verein.

„Ich freue mich sehr darüber, dass ich eine weitere Saison im Klub bleiben werde. Ich habe in erster Linie mit TM Tønder verlängert, weil ich 2020 viele Einsatzzeiten bekommen habe. Das hat mir in meiner Entwicklung sehr geholfen. Ich hoffe, dass ich das in der kommenden Saison fortsetzen kann und noch mehr Verantwortung übernehmen werde. Gleichzeitig freue ich mich darüber, in meinem Jugendverein bleiben zu können. Das passt auch perfekt zu meiner Arbeit bei PTI“, sagt Jesper Redlefsen, der in dieser Saison bisher in 20 Spielen 27 Tore geworfen hat.

Mehr lesen