Fussball

SønderjyskE verpflichtet FCK-Talent

SønderjyskE verpflichtet FCK-Talent

SønderjyskE verpflichtet FCK-Talent

Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Philip Banda wechselt vom FCK zu SønderjyskE. Foto: Jacob Ravn

Philip Banda Sørensen ist bei SønderjyskE mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet worden und wird als Mann für die Zukunft bezeichnet.

Fußball-Superligist SønderjyskE hat Philip Banda Sørensen aus der Nachwuchs-Abteilung des FC København geholt und ihn mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet.

Der 18-jährige Mittelfeldspieler gehört zu den Leistungsträgern in der U19 Liga und soll zunächst auch in der U19 von SønderjyskE spielen, aber mit der Superliga-Mannschaft von SønderjyskE trainieren.

„Wir können uns durchaus erlauben, stolz zu sein, dass er sich unter mehreren Angeboten für SønderjyskE entschieden hat“, sagt Mohnammed Hamad, Head of Coaching bei SønderjyskE über den 18-jährigen, der 15 Jugend-Länderspiele für Dänemark absolviert hat. Zuletzt stand er im Herbst in der dänischen U18-Auswahl.

„Er ist ein cleverer Spieler, der unglaublich gut am Ball ist. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wollen dafür sorgen, dass er eines Tages bei uns zum Superliga-Spieler wird“, so Hamad.

Mehr lesen