Polizei

Neues Bentley-Cabriolet in der Nacht schwer beschädigt

Neues Bentley-Cabriolet in der Nacht schwer beschädigt

Neues Bentley-Cabriolet in der Nacht schwer beschädigt

Gravenstein/Gråsten
Zuletzt aktualisiert um:
Das Blaulicht der Polizei Foto: politi.dk

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Die Polizei bittet um die Hilfe der Bürger. Das Auto wurde zerkratzt, das Dach zerschnitten, und es wurde Säure auf das Fahrzeug gegossen.

Für einen Bewohner am Teglkrogen gab es in der Nacht zu Mittwoch eine derbe Überraschung. Ein auf der Straße abgestellter Bentley Continental GT wurde um 3.05 Uhr schwer beschädigt. Es traf Motorhaube, Türen und Stoßstange, und das Dach des Cabrios wurde mit einem großen X aufgeschlitzt. Der Wagen wurde anschließend mit einer säurehaltigen Flüssigkeit übergossen. Die Polizei schätzt die Schäden auf 300.000 Kronen.

Ein maskierter Mann

Eine Videoaufnahme zeigt die Ankunft eines maskierten Mannes, der nach lediglich drei Minuten den Tatort wieder verlässt. Beim Passieren der Videokamera zeigte der Mann der Kamera ganz provozierend den Stinkefinger, bevor der Strom der Kamera gekappt wird. Er war 1,90 bis 1,95 Meter groß, trug eine helle Jacke oder einen Pullover, dunkle Hosen und schwarz-weiße Schuhe.

Nachforschungen werden eingeleitet

„Wir wollen den Täter finden, und die Nachforschungen werden jetzt eingeleitet. Es gibt mehrere Dinge, die nun durchforstet werden müssen“, so der Wachdienstleiter der Polizei, Chris Thorning Vesterdal. Wer sachdienliche Hinweise hat, möge sofort die Polizei unter 112 anrufen.

Mehr lesen