Deutsche Minderheit

Mit dem Naturberater auf Kær Vestermark

Mit dem Naturberater auf Kær Vestermark

Mit dem Naturberater auf Kær Vestermark

Kær Vestermark
Zuletzt aktualisiert um:
Bis zu 40 Rinder halten auf der Halbinsel Kær Vestermark das Gras kurz. Foto: Kommune Sønderborg

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Am 24. August lädt der Ortsverein Sonderburg nachmittags zum informativen Rundgang nach Kær Vestermark ein. Ruth Nielsen nimmt Anmeldungen entgegen.

Mit einem Naturberater auf gemähten Wiesenpfaden durch die hügelige Sommerlandschaft von Kær Vestermark. Auf den sehr informativen Ausflug „Hinaus in die Natur“ des BDN-Ortsvereins Sonderburg dürfen sich am Mittwoch, 24. August, wieder diverse Frauen und Männer freuen. In der tollen Landschaft geht es um die Naturpflege und die Nachhaltigkeit. Was viele nicht wissen: Die Natur schafft vieles ganz allein.

Treffpunkt um 17 Uhr

Der inspirierende Rundgang, bei dem es außerdem Tipps für den Garten zu Hause gibt, dauert eine Stunde. Im Anschluss kann im Treffpunkt, dem großen Stiefel, das mitgebrachte Picknick genossen werden. Der Ortsverein spendiert ein Getränk.

Unter und im Stiefel ist immer viel los. Foto: Kommune Sonderburg

Treffpunkt ist um 17 Uhr der Hof „Løkkegård“, der 200 Meter vom großen Stiefel entfernt liegt. Dort gibt es genügend Parkplätze.

Anmeldungen bis Montag, 22. August, bei Ruth Nielsen, Telefon 4119 1705, oder E-Mail rujonielsen@gmail.com.

Mehr lesen