Corona

Kulturmonat in Broacker erst im Jahr 2022

Kulturmonat in Broacker erst im Jahr 2022

Kulturmonat in Broacker erst im Jahr 2022

Iller
Zuletzt aktualisiert um:
Der Eingang zum Ziegeleimuseum Cathrinesminde Foto: Ilse Marie Jacobsen

Die Journalistin Simi Jan, Nationalbankdirektor Lars Rohde und die Sängerin Alberte Vinding haben für einen Besuch in Cathrinesminde zugesagt.

Die Corona-Pandemie sorgt weiterhin für wesentliche Einschränkungen im kulturellen Bereich. Nun haben auch die Freunde des Ziegeleimuseums Cathrinesminde die Bremse gezogen.

„Im Augenblick ist die Versammlungsquote bei zehn Personen. Ich glaube also nicht, dass wir Anfang Mai 400 Personen ins Museum lassen können. Das ist unrealistisch“, so Jørn Lehmann Petersen von Cathrinesmindes Venner zu „JydskeVestkysten“.

Spannendes Programm verschoben

Der Kulturmonat wird daher in das nächste Jahr verlegt. Am 10. Mai 2022 wird die Journalistin Simi Jan von den Brennpunkten in der Welt berichten. Nationalbankdirektor Lars Rohne kommt am 18. Mai 2022 nach Cathrinesminde, um über die dänische Ökonomie zu informieren. Am 31. Mai 2022 tritt die Sängerin Alberte Vinding mit ihren Liedern in Iller auf.

250 Personen haben sich ein Ticket für das fantastische Programm des 14. Kulturmonats gesichert. 59 Kulturpersönlichkeiten sind in den vergangenen Jahren nach Iller gereist, um dort einen Abend lang aufzutreten.

Mehr lesen