Verkehr

Köhlbrandbrücke übers Wochenende gesperrt

Köhlbrandbrücke übers Wochenende gesperrt

Köhlbrandbrücke übers Wochenende gesperrt

dpa
Hamburg (dpa/lno) -
Zuletzt aktualisiert um:
Die Kohlbrandbrücke wird gesperrt. Foto: Christian Charisius/dpa

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Die Köhlbrandbrücke wird wegen Sanierungsarbeiten Mitte Juli vollständig gesperrt. Die letzte Vollsperrung der Brücke hatte im Juni stattgefunden.

Wegen planmäßiger Reparatur- und Wartungsarbeiten wird die Köhlbrandbrücke vom 12. Juli ab 22:00 Uhr bis zum 15. Juli um 05:00 Uhr vollständig gesperrt, wie die Hafenverwaltung Hamburg Port Authority mitteilte. Damit Autos und Lkw dennoch die Elbe überqueren können, wird eine Umleitungsstrecke eingerichtet. Die letzte Vollsperrung der Köhlbrandbrücke hatte erst im Juni stattgefunden. Die Umleitung Richtung Westen, mit der Beschilderung U30 führt über die Straßen Roßdamm zum Moorburger Hauptdeich bis hin zur Finkenwerder Straße. Richtung Osten sollen Verkehrsteilnehmende der Beschilderung U40 folgen. 

Mehr lesen

Tiere

Ohne Haustier verreisen: Hier können 65 Hunde Urlaub machen

Arsleben/Årslev Wohin mit dem Hund im Urlaub? Während Corona schafften sich viele Menschen Tiere an. Nun, in der Zeit nach den Beschränkungen, möchten die meisten wieder raus – Urlaub machen. Einige setzen ihren Hund mit ins Auto, andere hingegen möchten das nicht. Mit seiner Hundepension hat sich der Nordschleswiger Jens Skovrup auf genau solch ein Szenario spezialisiert. Seine Kundschaft kommt aus ganz Dänemark – und Deutschland.