Schleswig-Holstein & Hamburg

Feuer im Dachgeschoss eines Wohnhauses in Boostedt

Feuer im Dachgeschoss eines Wohnhauses in Boostedt

Feuer im Dachgeschoss eines Wohnhauses in Boostedt

dpa
Boostedt (dpa/lno) -
Zuletzt aktualisiert um:
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

Ein Zimmerbrand im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses in Boostedt (Kreis Segeberg) hat am Samstag einen Sachschaden verursacht. Die Bewohner hatten das Gebäude bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte unverletzt verlassen, wie die Feuerwehr mitteilte. Mehrere Anrufer hatten zuvor von starker Rauchentwicklung und Flammen aus Fenstern berichtet. Unter Atemschutz drangen wenig später zwei Trupps in das Dachgeschoss vor. Um 14.15 Uhr konnte der Rettungsleitstelle «Feuer aus» gemeldet werden. Zur Brandursache und Schadenshöhe machte die Feuerwehr keine Angaben.

Mehr lesen