Lottomillionär

Ein unvergesslicher Toilettengang

Ein unvergesslicher Toilettengang

Ein unvergesslicher Toilettengang

Lorcan Mensing
Nordschleswig
Zuletzt aktualisiert um:
Ein Lottospiel hat eine glückliche Person aus Nordschleswig um 13 Millionen Kronen reicher gemacht. Foto: Henning Bagger/Ritzau Scanpix

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Ein Mann aus Nordschleswig hat 13 Millionen Kronen im Lotto gewonnen. Auf der Toilettenschüssel sitzend, erhielt der frischgebackene Millionär die freudige Nachricht durch einen Telefonanruf.

Während des Austretens wurde ein aus Nordschleswig stammender Mann von einem Telefonanruf überrascht. Der Mann in den Vierzigern erfuhr, dass er 13 Millionen Kronen im Lotto gewonnen hatte.

„Ich hatte mitbekommen, dass eine Person aus unserer Gegend im Lotto gewonnen haben soll, aber habe nicht mehr darüber nachgedacht, bis ich plötzlich angerufen wurde. Zu diesem Zeitpunkt saß ich auf der Toilette. Zunächst verstand ich nicht, worum es ging“, berichtet der frischgebackene Lottomillionär laut einer Pressenachricht von „Danske Spil“. Die Lottozahlen hatte sich der Mann aus Süddänemark zu diesem Zeitpunkt noch nicht angeschaut.

Ungünstiger Zeitpunkt für ein längeres Telefonat

„Mir wurde gesagt, dass ich 13 Millionen Kronen gewonnen hätte. Da war ich völlig aus dem Häuschen“, meint der glückliche Lottogewinner, der daraufhin nur noch stotternd hervorbringen konnte, dass dies gerade ein ungünstiger Zeitpunkt für ein längeres Interview sei – gerne würde er aber später zurückrufen.

Freudiger Schockzustand

„Als ich vom Toilettengang zurückkam, konnte mir meine Frau direkt ansehen, dass irgendetwas Besonderes vorgefallen war“, was laut dem Mann in diesen Situationen ansonsten doch eher nicht der Fall sei.

Schulden abbezahlen und ein Sommerhaus kaufen

Inzwischen sei dem Mann, der anonym bleiben möchte, aufgegangen, dass der Lottogewinn tatsächlich real ist, weswegen er nun überlegen wolle, wofür er das Geld nutzen möchte.

„Ich begreife jetzt langsam, dass das wirklich passiert ist. Zunächst wollen wir unsere Schulden abbezahlen und dann vielleicht ein Sommerhaus kaufen. Wir wollen weiterhin arbeiten, aber uns vielleicht etwas mehr Ferien gönnen“, so der neue Lottomillionär.

Mehr lesen