Faustball-EM

Team Denmark übernimmt die Tabellenführung

Dominik Dose
Dominik Dose Online-Redaktion
Adelmannsfelden
Zuletzt aktualisiert um:
Team Denmark übernimmt die Tabellenführung in der Gruppe B Foto: dodo

Team Denmark hat auch sein zweites Gruppenspiel bei der Faustball-EM in Adelmannsfelden gegen Belgien gewonnen und übernimmt damit die Tabellenführung in der Gruppe B vor Polen und Tschechien.

Zweites Spiel, zweiter Sieg: Die Belgier verlangten dem dänischen Team von Beginn an mehr ab, als die Niederländer im Spiel zuvor. Starke Abwehrreihen auf beiden Seiten sorgten für lange Ballwechsel und das zwischenzeitliche 3:3. Danach kam Team Denmark aber immer besser ins Spiel. Kapitän Kurt Asmussen und Mittelmann Thore Naujeck pushten ihre Mitspieler immer wieder lautstark nach vorne, sodass die dänische Mannschaft sich mit 6:3 absetzen konnte. Zwei Asse brachten die Belgier kurzzeitig noch einmal auf 6:8 heran, doch am Ende konnte Team Danmark den ersten Satzball nach einem knapp zweiminütigen Ballwechsel durch einen starken Abschluss von Schlagmann Florian Wittmann für sich entscheiden.

Im zweiten Satz dominierte die dänische Auswahl von Anfang an, ging zwischenzeitlich mit 5:1 in Führung und zeigte sich immer abgeklärter beim Stellen der Bälle und bei den Abschlüssen. Den ersten Matchball ließ Thore Naujeck beim Stand von 10:3 noch liegen; den zweiten ließ sich Kurt Asmussen dann aber nicht mehr nehmen und vollendete zum Endstand von 11:4.

„Wir waren am Anfang etwas unruhig, haben einige leichte Bälle verhauen, sind dann aber super ins Spiel gekommen. Am Ende haben die Jungs das mit einer bemerkenswerten Routine heruntergespielt”, sagte Trainer Sören Nissen nach dem Spiel.

Damit übernimmt Team Denmark nach zwei Spielen die Tabellenführung in der Gruppe B vor Polen und Tschechien. Im nächsten Spiel gegen Polen hat Team Denmark am Nachmittag dann die Chance, die Tabellenführung zu verteidigen.

Mehr lesen