Stadtbild

Wertvolles Haus in Tondern wird endlich renoviert

Wertvolles Haus in Tondern wird endlich renoviert

Wertvolles Haus in Tondern wird endlich renoviert

Volker Heesch
Volker Heesch Hauptredaktion
Tondern/Tønder
Zuletzt aktualisiert um:
Das Haus wird renoviert. Foto: Volker Heesch

In Tondern können sich Liebhaber des ursprünglichen Stadtbildes und alter Architektur freuen: An der Lillegade wird eine klassische Schönheit vor dem Verfall gerettet.

Seit Jahren war das stattliche zweistöckige Gebäude an der Lillegade 6 in Tondern dem Verfall preisgegeben. Eine vor eineinhalb Jahren angekündigte Renovierung durch das Unternehmen Ilskov Invest, das das 1830 von Klempner Lorenz Göttge erbaute Haus mit prachtvollem Portal im klassizistischen Stil erworben hatte, kam nicht zustande.

Nun hat das Unternehmen Tømrer & Murerforetning Visby aus Wiesby das Gebäude erworben und die Instandsetzung des als bewahrungswürdig eingestuften Hauses eingeleitet. Damit zeichnet sich ein Erhalt des für das Stadtbild bedeutenden Hauses ab. Erst 1853 hatte es ein zweites Stockwerk erhalten.

Mehr lesen