Renovierung

Verfallener Stall wird zu moderner Bildungsstätte

Volker Heesch
Volker Heesch Hauptredaktion
Hoyer/Højer
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Volker Heesch

Der ehemalige Stall des historischen Hofes Hoyergaard soll in Zukunft als Bildungsstätte genutzt werden.

Innerhalb weniger Tage verwandelt sich der verfallene Stall des historischen Hofkomplexes am Markt in Hoyer. Der einstige Seitenflügel des historischen Hofes Hoyergaard ist mit einem neuen Dachstuhl versehen worden, nachdem bereits im Erdgeschoss während der vergangenen Wochen jede Menge neue Installationen vorgenommen wurden, um das Gebäude für die Nutzung als Bildungsstätte der Arla-Stiftung für Kochen und Ernährung vorzubereiten.

Im ehemaligen Stall werden die Küchen des Schullandheims eingerichtet, in der Schülerinnen und Schüler den Löffel schwingen sollen.

Mehr lesen

Wort zu Ostern

Torkild Bak
„Energiequellen für Zukunft “