Freizeit

Gartenfreunde tauschen wieder Pflanzen

Gartenfreunde tauschen wieder Pflanzen

Gartenfreunde tauschen wieder Pflanzen

Tondern/Tønder
Zuletzt aktualisiert um:
Gartenfreunde treffen sich am Sonnabend beim Gymnasium. Foto: privat

Das Arbeiten im Garten ist ein gesundes Hobby. Bald steht die Pflanzsaison wieder an. Wer sich mit neuen Gewächsen eindecken oder eigene tauschen will, kann dies in Tondern tun.

Gartenfreunde treffen sich am Sonnabend, 26. September, zum Pflanzentauschen im Schulhof des Tonderner Gymnasiums.

In der Zeit von 10 bis 14 Uhr können Sträucher, Stauden und Büsche für die bevorstehende Pflanzsaison ver- und gekauft beziehungsweise getauscht werden. Alle sind willkommen, sowohl Käufer als auch Verkäufer.

Einzige Bedingung ist, dass das Angebotene Bezug zum Garten hat, unterstreicht die Vorsitzende Maj-Britt Petersen. Und natürlich, dass man gesund ist. Aufgrund der Corona-Krise dürfen sich maximal 50 Personen im Schulhof aufhalten. Eine vorherige Anmeldung ist aber nicht nötig. Die Teilnehmer werden am Eingang gezählt.

Der Tonderner Gartenkreis sorgt für Desinfektionsmittel sorgen. Kaffee und Kuchen werden zu Corona-Richtlinien angeboten. bi

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Schlauer schließen“

Leserbrief

Jan Køpke Christensen
„Fast forbindelse mellem Fyn og Als bør opprioriteres“