Blaulicht

Tondern: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Tondern: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Tondern: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Monika Thomsen
Tondern/Tønder
Zuletzt aktualisiert um:
Beim Eintreffen der Polizei hatten die Täter Reißaus genommen (Symbolfoto). Foto: Monika Thomsen

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Ein Bewohner überaschte am Bargumsvej zwei Kriminelle. Die Polizei ist an Hinweisen aus der Bevölkerung interessiert.

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am Straßenzug Bargumsvej in Tondern am Montagabend sind zwei Täter von einem Bewohner überrascht worden.

„Sie sind durch ein offenes Fenster hineingekommen und sind im ganzen Haus gewesen“, berichtet Polizeisprecher Chris Thorning Vesterdal.

Aus dem Staub gemacht

Als der Bewohner auftauchte, liefen die zwei Personen davon. Laut Täterbeschreibung trug der eine Mann dunkle Hosen und einen Kapuzenpulli.

„Über die zweite Person liegen keine Angaben vor. Ich denke, das hängt damit zusammen, dass es zum Tatzeitpunkt dunkel war“, so der Polizeisprecher mit Blick auf den Einbruch gegen 22.45 Uhr. „Sollte jemand in dem betreffenden Gebiet etwas beobachtet haben, sind wir an Hinweisen interessiert“, sagt Chris Thorning Vesterdal.

Die Polizei ist unter der Rufnummer 114 erreichbar.

Sollte jemand in dem betreffenden Gebiet etwas beobachtet haben, sind wir an Hinweisen interessiert.

Chris Thorning Vesterdal, Polizeisprecher

Beute mitgenommen

Die zwei Personen verließen den Tatort nicht mit leeren Händen. Sie erbeuteten mit einem Affen und drei Soldaten Figuren von Kay Bojesen sowie ein I-Pad.

Außerdem stahlen sie eine Lampe der Marke Georg Jensen, Modell Cobra, ein Grillbesteck für zwölf Personen und einen kleineren Bargeldbetrag.

Mehr lesen