Tempokontrolle

Auch über Ostern Raser auf dem Rømøvej

Auch über Ostern Raser auf dem Rømøvej

Auch über Ostern Raser auf dem Rømøvej

Tondern/Tønder
Zuletzt aktualisiert um:
Die Strecke zwischen Scherrebek und Toftlund verleitet immer wieder zum Rasen. (Archivfoto) Foto: Monika Thomsen

Auf der Strecke zwischen Toftlund und Scherrebek wurden an die 100 Verkehrsteilnehmer bei der Polizei aktenkundig. Auch in Döstrup waren Bleifüße unterwegs.

Während der Osterfeiertage hatte das Blitzgerät der Verkehrspolizei auf dem Rømøvej zwischen Toftlund und Scherrebek allerhand zu tun.

98 Autofahrer und Autofahrerinnen können sich auf einen Gruß in ihrem elektronischen Postfach gefasst machen, da sie zu sehr aufs Gas gedrückt haben.

Nur vier kleinere Sachen in Bröns

In Bröns (Brøns) hingegen wurden bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Ostermontag nicht besonders viele Raser geblitzt.

Bei 1.000 Fahrzeugen gab es nur vier kleinere Vergehen. Der Schnellste war bei erlaubten 50 km/h mit Tempo 67 unterwegs.

In Döstrup waren zwei Personen 25 km/h zu schnell unterwegs. Foto: Syd- og Sønderjyllands Politi

Bei einer weiteren Kontrolle an der Westküste in Döstrup (Døstrup) hatten es am Ostersonntag 25 Verkehrsteilnehmer zu eilig.

Zwei fingen sich mit bis zu 75 km/h einen Vermerk im Verkehrsregister ein. Mit Blick auf die zulässige Geschwindigkeit von Tempo 50 fordert die Polizei auf dem Kurznachrichtendienst Twitter dazu auf, das Tempo zu senken.

Mehr lesen

Leserbrief

Jesper Petersen
„Sønderjyske og grænseoverskridende fremskridt i trafikplan“

Kulturkommentar

Rabea Papke
„Country-Musik im Norden“