Beschuldigung

50-Jähriger wegen sexueller Gewalt gegenüber Kind verhaftet

50-Jähriger wegen sexueller Gewalt gegenüber Kind verhaftet

50-Jähriger wegen sexueller Gewalt gegenüber Kind verhaftet

Tondern/Tønder
Zuletzt aktualisiert um:
Das Gericht in Sonderburg entschied auf vier Wochen Untersuchungshaft. Foto: Karin Riggelsen

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Ein Mann aus der Kommune Tondern wurde am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt.

Die Polizei für Südjütland und Nordschleswig hat einen 50-jährigen Mann aus der Kommune Tondern (Tønder) wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes beschuldigt. Das schreibt die Polizei auf Twitter.

Das Gericht in Sonderburg entschied, dass der Mann vorläufig vier Wochen in Untersuchungshaft muss. Der 50-Jährige hat gegen den Beschluss keinen Einspruch erhoben. Der Termin fand hinter verschlossenen Türen statt.

Mehr lesen