Spendenaktion

Wohltätigkeitsdinner im Restaurant Bind

Wohltätigkeitsdinner im Restaurant Bind

Wohltätigkeitsdinner im Restaurant Bind

Süderhaff/Sønderhav
Zuletzt aktualisiert um:
Die Restaurantbetreiber Christian und Pia Bind sammeln schon seit vielen Jahren Spenden für das Kolludier Kinderkurheim „Fjordmark“. Foto: Karin Riggelsen (Archiv)

Im Süderhaffer Nobelrestaurant werden am 6. August wieder Gelder für das Kollunder Kurheim gesammelt.

Auch in diesem Jahr veranstaltet das Restaurant Bind in Süderhaff mit den Betreibern Christian und Pia Bind ein Wohltätigkeitsdinner zugunsten des Kollunder Kinderkurheims „Fjordmark“. Speisen und Getränke für den guten Zweck werden am 6. August aufgetischt.

Für das Servieren haben die Binds erneut bekannte Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft gewinnen können.

Versteigerung

Um wieder möglichst viel Geld für das Heim zusammenzubekommen, werden zusätzliche Spendenaktionen für den Abend eingebettet. Versteigert wird unter anderem ein Gemälde, das der Künstler Adam Gabriel gestiftet hat.

Gebote können per Mail an das Restaurant geschickt werden (mail@restaurantbind.dk) oder telefonisch unter der Nummer 74 67 88 22.

Der Künstler Adam Gabriel mit dem Gemälde, das er für die Versteigerung zugunsten der Kindereinrichtung „Fjordmark" stiftet. Foto: Restaurant Bind/Bildschirmfoto

Der Wohltätigkeitsabend zugunsten des Heims wird schon seit über zehn Jahren veranstaltet, und die Spendensumme stieg stetig. Zuletzt kamen über 700.000 Kronen zusammen.

Spenden werden auch von Gönnern angenommen, die nicht beim Wohltätigkeitsdinner dabei sind, sich aber ebenfalls an der Aktion beteiligen wollen.

Mehr lesen