Volle Halle

Verspielen mit vielen Gewinnen und reichlich Leberwurst

Kjeld Thomsen
Kjeld Thomsen Lokalredakteur
Bülderup/Bylderup
Zuletzt aktualisiert um:
Volle Halle beim Verspielen. Foto: Privat

Mehr als 300 Teilnehmer haben an der Veranstaltung des SC Saxburg und des Partnervereins BBI in der Bülderuper Sporthalle teilgenommen.

Auf diese Veranstaltung blicken die Kooperationsvereine SC Saxburg und Bylderup-Burkal Idrætsforening (BBI) gern zurück: Beim gemeinsamen Verspielen in der Bülderuper Sporthalle gab es kürzlich eine rege Beteiligung. Rund 330 Teilnehmer jeden Alters waren dabei und machten sich Hoffnung auf einen oder gar mehrere Gewinne.

Davon gab es reichlich, wie die Klubs mit Dank an die vielen Sponsoren aus dem Umfeld hervorheben. Ein Dank gilt auch den vielen Freiwilligen Helfern, die für einen reibungslosen Verlauf des Lottospielabends sorgten. Dankbar war man auch über die vielen Kuchenspenden für das große Kuchenbüfett, mit dem ebenfalls Einnahmen für die Vereinsarbeit generiert wurden.

Streichzarte Prämie

Die Tage nach dem Verspielen war so manches Pausenbrot oder so manche Stulle beim Abendessen mit Leberwurst bestrichen. Das hatte seinen Grund: Als Nebengewinn wurden insgesamt 48 Päckchen der Streichwurst an den Mann bzw. an die Frau gebracht.

Mehr lesen