Drogendelikt

Mutmaßlicher Kokainschmuggler geschnappt

Mutmaßlicher Kokainschmuggler geschnappt

Mutmaßlicher Kokainschmuggler geschnappt

kjt
Fröslee/Frøslev
Zuletzt aktualisiert um:
Sonderburger Gericht Foto: Karin Riggelsen

Ein Mann aus Litauen führte neun Liter einer verdächtigen Flüssigkeit mit sich und wurde im Rahmen einer Kontrolle an der Grenze festgenommen. Die Polizei geht von Kokain aus.

Am Sonderburger Gericht ist ein 21-jähriger Litauer am frühen Freitagnachmittag wegen mutmaßlichen Drogenschmuggels einem Haftrichter vorgeführt worden. Dieser ordnete vier Wochen Untersuchungshaft an.

Der Mann hatte am Donnerstagnachmittag bei einer Kontrolle von Polizei und Zoll am Autobahngrenzübergang Fröslee neun Liter einer verdächtigen Substanz im Wagen. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um flüssiges Kokain handelt.

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Eine starke Botschaft“