Auszeichnung

„Ich bin eigentlich nicht besonders musikalisch“

Paul Sehstedt
Tingleff/Tinglev
Zuletzt aktualisiert um:
Anerkennung für Verner Becks Zugehörigkeit zum Tingleffer Feuerwehrorchester. Foto: Paul Sehstedt

Der Wille macht den Musiker: Der musizierenden Feuerwehrmann Verner Beck ist für seine 50-jährige Orchesterzugehörigkeit ausgezeichnet worden.

„Ich muss gestehen, dass ich eigentlich nicht besonders musikalisch bin“, lacht der 73-jährige Verner Beck aus Tingleff, der kürzlich für seine 50-jährige Zugehörigkeit zum Tingleffer Feuerwehrorchester mit einer königlichen Medaille ausgezeichnet wurde. „Aber ich habe den Willen, Musik zu spielen, und so klappt das dann auch.“

Sein erstes Instrument war ein Kornett, aber nach einer Kieferoperation musste er sich auf ein Euphonium (Tenor Tuba) umstellen. Im Orchester lernte er, die Blasinstrumente zu beherrschen. „Ich bin ganz einfach stur und bleibe bei, bis ich das kann“, sagt Verner, während Ehefrau Gerda ihm aus dem Hintergrund mit den Worten „sehr stur“ beipflichtet.

Mit den Jahren sammelte er so viel Erfahrung, dass er sich zutraute, andere zu unterrichten. „Ich sage zu meinen Schülern, dass ich nicht aufgebe, bis sie das Spielen gelernt haben – und ich bin, wie gesagt, stur“, schmunzelt der Musiker.

Aktiver Feuerwehrmann konnte Verner Beck aus gesundheitlichen Gründen nicht werden, daher ging
der gelernte Kaufmann zur Musike. „Wir sind 18 Mitglieder“, erzählt der Jubilar, „und das Durchschnittsalter liegt bei 64 Jahren.“

Alte Verbundenheit

Das Orchester ist sehr aktiv und gibt Konzerte zu Weihnachten und zu anderen Anlässen. Zum Feuerwehrorchester in Nakskov unterhielten die Tinglef-fer viele Jahre lang eine Freundschaftsbeziehung, die leider im Sande verlaufen ist.

Doch Gerda und Verner reisen immer noch dort hin, wenn die Nakskover ihr
Traditionskonzert geben.

Verner Beck ist bereits das vierte Orchestermitglied, das für den freiwilligen Einsatz ausgezeichnet wird. Stolz zeigt er auf die Urkunde, die Medaille und das Uniformabzeichen, die alle auf dem Stubentisch liegen. „Zeit zum Wegpacken hatten wir noch nicht“, sagt er.

Das Tingleffer Feuerwehrorchester spielt nur Messinginstrumente und Schlagzeug.

Mehr lesen

Wort zu Ostern

Torkild Bak
„Energiequellen für Zukunft “