Tag der offenen Tür

Gemütliche Verkaufsaktion im Rapstedter Kindergarten

Kjeld Thomsen
Kjeld Thomsen Lokalredakteur
Rapstedt/Ravsted
Zuletzt aktualisiert um:
Auch die Kinder waren beim Tannenbaumverkauf dabei. Foto: Privat

Der Kindergarten Rapstedt kombinierte ihren Tag der offenen Tür mit einem Weihnachtsbaumverkauf – und das kam gut an. Es gab kaum Ladenhüter.

Tannenbäume günstig zum Verkauf anbieten, einen gemütlichen Schnack bei Glögg und Pförtchen halten und zu einem Tag der offenen Tür einladen. Diese Kombination hatte sich der Elternbeirat des Deutschen Kindergartens Rapstedt einfallen lassen, und die Aktion kam bei Gästen gut an, berichtet Abteilungsleiterin Betty Jürgensen Muus.

Es gab regen Besuch von Baumkäufern und auch von Familien, die die Gelegenheit nutzten, sich den Kindergarten näher anzusehen und sich über das Angebot zu informieren.

Foto: Privat

Kaum Ladenhüter

„Der Verkauf der Tannen ging sehr gut, und am Ende mussten nur noch wenige Tannen von Papa Christian zurück auf den Wagen geladen werden“, so Betty Jürgensen Muus.

Mit Papa Christian ist Christian Carstensen gemeint, der Vater der Kindergartenkinder Caroline und Cecilie. Die Familie Carstensen war so freundlich, Bäume für die Aktion im Kindergarten zur Verfügung zu stellen.

Mehr lesen

Klimawandel

Uwe Lindholdt Danmarks Naturfredningsforening i Aabenraa Kommune Klimagruppen
„Klima - en folkesag“