Printmedien

Gedruckte Ausgaben am Hintereingang

Gedruckte Ausgaben am Hintereingang

Gedruckte Ausgaben am Hintereingang

Tingleff/Tinglev
Zuletzt aktualisiert um:
Am Hintereingang der Deutschen Bücherei befindet sich ein Zeitungsständer mit der 14-tägigen Ausgabe des „Nordschleswigers", die Interessierte sich herausnehmen dürfen. Foto: kjt

Die 14-tägliche „Nordschleswiger“-Ausgabe ist auch bei verschlossenen Türen bei der Lokalreaktion in der Deutschen Bücherei Tingleff erhältlich. Wer ein Exemplar haben möchte, muss nur hinten herum.

„Der Nordschleswiger“ ist nur noch digital, alle zwei Wochen kommt bekanntlich aber eine kostenlose gedruckte Zeitung mit einer Auswahl an bereits online erschienenen Beiträgen heraus.

Am Mittwoch erscheint die erste 14-tägliche Ausgabe des „Nordschleswigers“.

Die alle zwei Wochen erscheinende Sonderausgabe des „Nordschleswigers" feierte in dieser Woche Premiere. Foto: kjt

Zeitungen liegen in den deutschen Einrichtungen und auch im Tingleffer Bürgerhaus aus. Auch in der Deutschen Bücherei Tingleff in der Hauptstraße mit der dort ansässigen Lokalredaktion werden künftig Exemplare bereitliegen.

An Zeitungen kommt man auch heran, wenn die Bücherei geschlossen und auch die Lokalredaktion gerade nicht besetzt ist. Am Hintereingang befindet sich ein Ständer, von dem man sich eine Ausgabe wegnehmen kann, solange der Vorrat reicht.

Mehr lesen