Familiennachrichten

Elke Bonnichsen in memoriam

Elke Bonnichsen in memoriam

Elke Bonnichsen in memoriam

Bülderup-Bau/Bylderup-Bov
Zuletzt aktualisiert um:
Die Familie Bonnichsen trauert um Elke, die 81-jährig entschlafen ist. Foto: DN

Im Alter von 81 Jahren ist Elke Bonnichsen, Bau bei Bülderup-Bau, entschlafen. Sie wohnte viele Jahre auf dem Bonnichsen-Hof in Stemmilt und war in Vereinen der deutschen Volksgruppe sehr aktiv.

Sie war eine geborene Nielsen und stammte aus Hoyer (Højer). In Stemmilt (Stemmild) fand sie später ihre neue Heimat.

Im Alter von 81 Jahren ist Elke Bonnichsen, zuletzt wohnhaft in Bau (Bov) bei Bülderup-Bau, verstorben.

In jungen Jahren ließ sie sich im Finanzwesen ausbilden und arbeitete einige Jahre in der Bank.

1966 Jahre heiratete sie Landwirt Thomas Bonnichsen aus Stemmilt.

Große Hilfe in vielen Bereichen

Die Eheleute übernahmen seinen Familienhof, den sie viele Jahre erfolgreich bewirtschafteten. Elke Bonnichsen war ihrem Mann stets eine große Stütze.

Wenn in der Deutschen Schule Buhrkall (Burkal) mal Unterstützung in der Hausmeisterei und in der Schulfreizeitordnung benötigt wurde, sprang sie auch dort als tatkräftige Aushilfe ein.

Elke Bonnichsen war für ihr geselliges und humorvolles Gemüt bekannt. Ihre Eigenschaften brachte sie vor Jahren unter anderem als Mitglied der Saxburger Laienspielgruppe ein.

In Vereinen aktiv

Sie sang auch gern. Elke Bonnichsen gehörte dem Kirchenchor an.

Sie engagierte sich zudem als Kirchenvertreterin im Pfarrbezirk Buhrkall (Burkal) und im Schulverein der Deutschen Schule Buhrkall, wo sie den Kassiererposten innehatte.

Nachdem Thomas und Elke Bonnichsen den landwirtschaftlichen Betrieb 2000 an die nächste Generation übergaben, blieben sie zunächst noch auf dem Hof wohnen.

Der Ruhestand wurde aktiv eingeläutet.

Traumschiffreisen und Radtouren an der Elbe, Donau, Rhein und Mosel gehörten zu den Aktivitäten der „Unruheständler“, die auch gern an Veranstaltungen zu Hause teilnahmen.

Ob Kirche, Sozialdienst oder Bund Deutscher Nordschleswiger: Elke Bonnichsen war oft bei Zusammenkünften dabei.

Später ließen es Thomas und Elke ruhiger angehen und zogen 2018 nach Bau bei Bülderup-Bau.

Elke Bonnischen verfolgte interessiert den Werdegang ihrer Kinder und Enkel.

Um sie trauern Tochter Traute mit Familie in Köln, Thomas junior in Tingleff und Gert in Bülderup-Bau.

Die Trauerfeier zur Beisetzung mit geladenen Gästen findet am Freitag, 30. April, ab 13 Uhr in der Kirche zu Buhrkall statt.

Mehr lesen