Kriminalität

Einbrecher begnügten sich mit Süßigkeiten

Einbrecher begnügten sich mit Süßigkeiten

Einbrecher begnügten sich mit Süßigkeiten

Tingleff/Tinglev
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Dansk Politi

Einbrechertrio hat sich beim Imbiss am Flensborglandevej in Tingleff zu schaffen gemacht. Viel Beute machten die Täter nicht. Sie waren in derselben Nacht vermutlich auch in der Kommune Tondern aktiv.

In den Imbiss des Kfz-Servicebetriebes am Flensborglandevej in Tingleff ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eingebrochen worden.

Laut Thomas Berg von der Polizeieinheit in Sonderburg verschafften sich die Täter Zugang, indem sie eine Scheibe einschlugen. Viel Beute machten die Eindringlinge offenbar nicht. Vermisst werden lediglich Süßigkeiten.

Die Tat steht wahrscheinlich mit einer Einbruchsserie in der Kommune Tondern in Zusammenhang, die sich in derselben Nacht zugetragen hatte.

Drei Männer sind im Visier der Polizei. Der eine trug eine Schirmmütze in Tarnfarbe. Das Trio soll in einem silbergrauen Pkw unterwegs gewesen sein. Es handelt sich vermutlich um einen Peugeot 307.

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Ab die Post“