Weihnachtsfeier

Besinnliches Miteinander in Wilsbek

DN
Wilsbek/Vilsbæk
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Privat

Der Deutsche Kindergarten in Wilsbek hatte zur Weihnachtsfeier eingeladen und erfreute alle Anwesenden mit einem bunten Bühnenprogramm.

Es wurde dunkel im Saal und ganz still. Die Kinder marschierten andächtig mit Kerzen in einer langen Schlange durch den Raum zur Bühne und sangen das Lied „Wir tragen dein Licht“. Sehr stimmungsvoll war einmal mehr der Auftakt der Weihnachtsfeier im Deutschen Kindergarten Wilsbek.

Die Kleinkindgruppe führte einen niedlichen Schneeflockentanz auf, bei dem gestampft, getanzt und gewirbelt wurde. Ein recht umfangreiches Programm mit Liedern und kleinen Aufführungen boten die großen Kinder. Gesungen wurde unter anderem ein Schneelied, bei dem das Wort Schnee im Refrain ganz oft vorkam. Das „Sch“, mit dem sich viele in Dänemark schwertun, wurde bei Proben und auch bei der Darbietung viel geübt. „Das Lied passt gut zu unserer Sprachförderung“, so Wilsbeks Abteilungsleiterin Melanie Krummbügel zum „Hintergedanken“ des Weihnachtslied-Einstudierens.

Foto: Privat

Nach dem Bühnenprogramm machten es sich Klein und Groß an den Tischen bei Kaffee und Kuchen gemütlich. „Die Angehörigen hatten wieder für ein üppiges Kuchenbüfett gesorgt“, so der Dank von Krummbügel an die Kuchenspender.

Höhepunkt für die Kinder war der Besuch eines besonderen Gastes. Der Weihnachtsmann hatte auch in diesem Jahr Zeit gefunden, nach Wilsbek zu kommen und die Kinder mit Überraschungstüten zu beschenken.

Mehr lesen

Wort zu Ostern

Torkild Bak
„Energiequellen für Zukunft “