Jahreshauptversammlung

BDN-Tingleff zieht Bilanz

BDN-Tingleff zieht Bilanz

BDN-Tingleff zieht Bilanz

Tingleff/Tinglev
Zuletzt aktualisiert um:
Der BDN-TIngleff mit der Vorsitzenden Betty Weinschenk (hinten) lädt für den 21. Juni zur Generalversammlung ein. (Archivfoto) Foto: DN

Der Ortsverein des Bundes Deutscher Nordschleswiger holt am 21. Juni die coronabedingt verschobene Generalversammlung nach.

Treffpunkt ist die Deutschen Schule Tingleff: Für Montag, 21. Juni, lädt der BDN-Ortsverein Tingleff zu seiner Generalversammlung ein. Beginn ist um 19 Uhr.

Auf der satzungsgemäßen Tagesordnung stehen unter anderem Berichte, Aussprache und Wahlen.

In der Kaffeepause berichtet Erwin Andresen, langjähriges Stadtratsmitglied der Schleswigschen Partei (SP) in der Kommune Apenrade (Aabenraa) und Spitzenkandidat zur Kommunalwahl im November, über die Arbeit im Stadtrat und erläutert das Wahlprogramm der SP.

Bei der Versammlung gelten die zu der Zeit aktuellen Corona-Regeln, so der Hinweis des Vorstandes.

Mehr lesen