Zählung

Noch mehr Lastwagen überqueren die Grenze

Noch mehr Lastwagen überqueren die Grenze

Noch mehr Lastwagen überqueren die Grenze

Pattburg/Padborg
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Karin Riggelsen

Die Konjunktur scheint zu florieren. Darauf lässt die jüngste Lastwagenzählung an den Landesgrenzen schließen, die im Auftrag des Branchenverbandes „International Transport Danmark“ vorgenommen wurde. Demnach hat die Zahl der Lkws im ersten Quartal dieses Jahres weiter zugenommen.

Die Konjunktur scheint zu florieren. Darauf lässt die jüngste Lastwagenzählung an den Landesgrenzen schließen, die im Auftrag des Branchenverbandes „International Transport Danmark“ vorgenommen wurde. Demnach hat die Zahl der Lkws im ersten Quartal dieses Jahres weiter zugenommen.

5.716 Fahrzeuge passierten pro Tag die Grenze. An den Übergängen in Nordschleswig waren es davon 3.530, was ein Anteil von an die 60 Prozent ist.
Der Anteil Lastwagen mit osteuropäischen Kennzeichen (45 Prozent) hat im Vergleich zu westeuropäischen Wagen weiter zugenommen. Dänische Zulassungen machten nur 12 Prozent aus. Der Anteil der Lastwagen, die wegen Niederlassungen im Ausland dänischen Unternehmen zuzuordnen sind, beträgt laut Zählung 45 Prozent.
Mehr lesen