Blaulicht

Lebloser Mann bei Kollund angeschwemmt

Lebloser Mann bei Kollund angeschwemmt

Lebloser Mann bei Kollund angeschwemmt

Kollund
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: dpa

Am Sonntag ist ein lebloser Mann bei Kollund in der Flensburger Förde gesichtet worden.

Am Sonntagmittag ist die Leiche eines bisher nicht identifizierten Mannes in der Flensburger Förde bei Kollund treibend gesichtet worden. Die schnell angekurbelten Erste-Hilfe-Maßnahmen blieben erfolglos, weshalb die herbeieilenden Rettungskräfte nur den Tod feststellen konnten. Das berichtet die Polizei für Südjütland und Nordschleswig auf ihrer Twitter-Seite.

Laut Polizei seien bisher keine Indizien vorhanden, die auf ein Verbrechen schließen lassen.

Mehr lesen