Großveranstaltung

Tour de Syd: Hier gibt es Straßensperrungen

Tour de Syd: Hier gibt es Straßensperrungen

Tour de Syd: Hier gibt es Straßensperrungen

Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Die Radtour de Syd endet in Sonderburg – ebenso wie die dritte Etappe der Tour de France, die am 3. Juli in Sonderburg stattfindet. Foto: Tour de Syd

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Am Sonntag rollt die Tour de Syd durch Nordschleswig. In der Kommune Sonderburg kommt es daher zu Verkehrsbehinderungen. Hier ist der Überblick.

Mehrere Tausend Personen fahren am 29. Mai beim Radrennen Tour de Syd zwischen Vejle und Sonderburg auf der Strecke der bevorstehenden Tour de France. Ein Ereignis, das auf den Straßen entlang der Route zu Verkehrsbehinderungen und Sperrungen führen wird.

In Gravenstein (Gråsten) beginnt die Tour de Syd um 12.30 Uhr am Gravensteiner Ringreiterplatz. Von dort radeln die Teilnehmenden 17 Kilometer über Nübel (Nybøl) über die Bøffelkobbel und die Düppeler Schanzen Richtung Sonderburg.

Im Anschluss Volksfest im Mühlenpark

Ein Auto und ein Motorrad eskortieren das Feld. An Kreuzungen und Kreisverkehren werden Mitglieder der Polizeiheimwehr den Verkehr regulieren, um die Radfahrenden passieren zu lassen. Auch hier ist mit Wartezeiten zu rechnen.

In der Stadt Sonderburg wird der Kærvej zwischen Ringgade und Lindevang von 12.30 bis 19 Uhr gesperrt. An der Kreuzung zur Ringgade wird der Verkehr reguliert. Das Radrennen endet im Mühlenpark (Mølleparken), hier findet anschließend ein Rahmenprogramm statt. Alle weiteren Informationen zum Programm hier.

Die Karte zeigt den Streckenverlauf der Tour de Syd in der Kommune Sonderburg. Foto: Tour de Syd
Mehr lesen

Leitartikel

Cornelius von Tiedemann
Cornelius von Tiedemann Stellv. Chefredakteur
„Nach der Schule: Zugfahrt statt Ratschlag“